Bei jQuery handelt es sich um eine kostenfreie Bibliothek, die auf JavaScript basiert und dem Entwickler verschiedene Funktionen zur DOM-Navigation und – Manipulation bietet. Aufgrund der vereinfachten Anwendung von JavaScript, die durch jQuery ermöglicht wird, wird die Bibliothek heute auf nahezu jeder zweiten Server verwendet und auf 70 % der meistbesuchten Webseiten im Internet wird jQuery verwendet. Daneben ist die Bibliothek auch ein wichtiger Bestandteil vieler CMS-Systeme und Frameworks, wie WordPress, Joomla oder Drupal.

Entwickelt wurde jQuery von dem Entwickler John Resig und sollte ursprünglich unter dem Namen jSelect veröffentlicht werden. Jedoch war dieser Name bereits vergeben, weshalb sich Resig für jQuery entschied. Die erste Version von jQuery wurde bereits im Jahr 2006, auf dem Barcamp in New York, veröffentlicht.

Heute arbeitet die unabhängige jQuery Foundation an der Weiterentwicklung der jQuery Bibliothek, welche zudem auch stets um weitere Bibliotheken ergänzt wird. Der Erfinder der Bibliothek, John Resig, hat sich mittlerweile selbst aus der aktiven Entwicklung zurückgezogen, ist als Ehrenmitglied allerdings weiterhin ein Teil der jQuery Foundation.

Zu den Bibliotheken, um welche die Bibliothek mit der Zeit erweitert wurde, gehören unter anderem die Folgenden:

jQuery UI

jQuery UI stellt den Anwendern Lösungen für die Gestaltung von Benutzeroberflächen an und erlaubt diesen auch die Manipulation von Funktionen solcher Oberflächen.

jQuery Mobile

jQuery Mobile wurde speziell für die Anforderungen, welche mobile Applikationen an die Entwickler stellen, entwickelt. Das Framework ist mit einem Großteil der mobilen Betriebssysteme, wie Android, Apple iOS oder Windows Phone kompatibel, sodass mobile Applikationen, die mit jQuery Mobile erstellt wurden, auf allen Geräten mit einem dieser Betriebssysteme genutzt werden können.

QUnit

Bei QUnit handelt es sich um ein kostenfreies Framework zur Durchführung von Unit-Tests. Das Framework wurde ursprünglich zu Testzwecken mit jQuery entwickelt, wird allerdings seit der Veröffentlichung der ersten Version 2008, stetig von der jQuery Foundation gepflegt und weiterentwickelt.